VW T5 Multivan Business: Edel-Transporter

Multivan BusinessVW hat das neue Spitzenmodell seiner T5-Baureihe, den Multivan Business vorgestellt. Er basiert auf der Ausstattungslinie Highline und bietet im Fond Einzelsitze in besonders edlem Ambiente.

Der Innenraum des Business wird von Edelholz-Oberflächen und Sitzen in Nappaleder dominiert. Holzintarsien setzen markante Akzente. Zwei Pullman-Sessel mit integrierten Dreipunktgurten in der dritten Sitzreihe sorgen im Fond für luxuriösen Komfort. Die elektrische Verstellung der in der Rücksitzbank eingelassenen Einzelsitze nebst Heizung verspricht bequemes Reisen. Eine in die Sitzbank integrierte Kühlbox hält Getränke und den Snack für unterwegs frisch, während die Standheizung mit Funkfernbedienung bei Bedarf den Innenraum entsprechend wärmt. Der verschiebbare Multifunktionstisch ist praktisch nutzbar und lässt sich platzsparend zwischen den Einzelsitzen der zweiten Sitzreihe unterbringen.

Die speziell auf den Innenraum des Multivan abgestimmte Soundanlage Dynaudio sorgt für hochklassigen Musikgenuss. Des Weiteren steht eine Multimediabuchse für iPod/iPhone zur Verfügung. Auf Wunsch gibt es zudem ein Rear-Seat-Entertainment, bestehend aus einem DVD-Player mit 10-Zoll-Monitor, der bei Bedarf aus dem Dachhimmel herausklappt.

Auf den Fahrer warten serienmäßig zahlreiche Ausstattungsmerkmale, die sonst nur in der Aufpreisliste zu finden sind: Radio-Navigationssystem RNS 510, Multifunktionslenkrad, Parkpilot inklusive Rückfahrkamera, elektrisch einstellbare Außenspiegel, Mobiltelefonvorbereitung, Spurwechselassistent und Reifenkontrollanzeige, um nur einige zu nennen. Zur passiven Sicherheit sind auch Kopfairbags für hinten mit an Bord.

Privacy-Verglasung gegen neugierige Blicke, zwei elektrische Schiebetüren sowie 17-Zoll-Aluräder unterstreichen den extravaganten Charakter des Multivan Business. Bi-Xenon-Scheinwerfer leuchten die Straße aus.

Für Vortrieb sorgen die zwei leistungsstärksten TDI-Motoren (103 kW / 140 PS und 132 kW / 180 PS) oder der kräftige TSI-Motor (150 kW / 204 PS). Alle Motorisierungen können mit dem 7-Gang-DSG sowie dem jetzt elektronisch geregelten 4Motion-Allradantrieb kombiniert werden.

Der Preis des Multivan Business startet bei 67.595 Euro (netto). (ampnet/nic)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.